DPRG Meldungen

DigitalRelations//SocialMedia
21.09.2011

Wiederbelebt: Arbeitskreis
Digital Relations://Social Media mit neuen Impulsen

Arbeitskreis reorganisiert - Auftritt auf dem Convention Camp in Hannover im November geplant. Wiki als Arbeitsplattform im Fokus.

Nach dem Rückzug von Daniel Görs als Leiter des DPRG-Arbeitskreises Digital Relations://Social Media steckten 15 Mitglieder des DPRG-Arbeitskreises im Eon-Energiemuseum in Hannover die Köpfe zusammen, um neue Perspektiven und Ziele für den Arbeitskreis zu formulieren. Social Media in der Internen Kommunikation, neue Berufsbilder in Social Media, Evaluation und Wertschöpfung durch Social Media waren dabei nur einige der Themen, die die Gruppe unter der neuen Leitung von Thorsten Windus-Dörr in den Fokus ihrer künftigen Arbeit nehmen will. Geplant ist unter anderem auch die Teilnahme des Arbeitskreises am Convention Camp am 8. November 2011 in Hannover. Eine Arbeitsgruppe unter der Regie von Timo Lommatzsch, Geschäftsführer von Molthan van Loon Communications, wird eine Session zum Thema „Positionierung von PR im Web 2.0“ vorbereiten.

Seine Themen plant der Arbeitskreis unter anderem mit Hilfe eines eigenen Wikis im Rahmen der DPG-Webseite zu erarbeiten. „Wir wollen unsere Ergebnisse natürlich auch auf einer zeitgemäßen Wissensmanagementplattform präsentieren“, erläuterte Jens Voshage, Mitglied des Arbeitskreises und Geschäftsführer der PR-Agentur Eins A Kommunikation, der Details zum Thema Wiki darstellte.

Thorsten Windus-Dörr will den Arbeitskreis durch Kontinuität voranbringen: „Wir treffen uns schon im November auf dem Convention Camp wieder und im Januar werden wir einzelne Themen sicherlich schon präsentationsreif machen können. Einladungen für weitere Treffen des Arbeitskreises liegen aus Berlin, Hamburg und Leverkusen vor, was ich als großen Vertrauensbeweis werte.“
Am Herzen liegt ihm insbesondere auch die thematische Vernetzung innerhalb der DPRG. „Social Media ist eine Querschnittsdisziplin, die im Grunde alle Arbeitsbereiche der PR und des Verbands betrifft“, so Windus-Dörr. Deshalb sein eine inhaltliche Verlinkung mit den Themen der anderen DPRG-Arbeitskreise und –Landesgruppen sehr wichtig.

 
Weitere Informationen bei:
Thorsten Windus-Dörr
Leiter der DPRG-Arbeitskreises Digital Relation://SocialMedia
Telefon (01 77) 54 04 19 7
E-Mail thorsten.windus-doerr(at)eins-a-kommunikation.d e
Web www.dprg.de/Profile/DigitalRelationsSocialMedia/35
 
zur Bildergalerie


Schreiben Sie jetzt den ersten Kommentar zu diesem Beitrag:


Name  *
Agentur/Firma  (optional)
E-Mail  * **
Ihre Überschrift  *
Ihr Text  *
 
Geben Sie obenstehenden Zahlencode ein:

Absenden


*) erforderlich
**) wird nicht veröffentlicht


Meldungen anzeigen:


Weitere Meldungen dieses Arbeitskreises

Teilen |