Downloads

DPRG Mentoren 2012


Volker Stürzebecher
Berater für Unternehmenskommunikation
Anne-Katrin Döbler
Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Thieme Verlagsgruppe
Steffen Ritter
Kommunikations- und Medienberater
Meike Ziegenmeier
Stellv. Referatsleiterin im Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur
Thomas Achelis
Geschäftsführender Gesellschafter Achelis & Partner GmbH Public Relations; President Forum for International Communications
Holger Klapproth
Head of Commercial Communication, Engel & Völkers Commercial GmbH
Thomas Lüdeke
Geschäftsführer PR Career Center GbR und DAPR GmbH
Detlef Untermann
Journalist und Kommunikationsmanager in eigener Agentur, Butterfly Communications
Winfried Peters
Strategische Kommunikationsberatung,
Geschäftsführer SEA Public Relations
Gregor Faßbender-Menzel
Director Corporate Communications, OnVista Group

Profil

Mentoringprogramm


Ziel des Menoringprogramms ist es, Berufseinsteigern, -umsteigern und –seiteneinsteigern, die Möglichkeit zu geben, vom Wissen und der Erfahrung erfolgreicher Kommunikationsmanager/innen zu profitieren. Durch einen persönlichen Kontakt mit einem Mentor sollen die Mentee in ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung unterstützt werden. Dies geschieht durch berufsbezogene, partnerschaftliche Vier-Augen-Gespräche zwischen Mentee und Mentor.

Mentee und Mentoren können Ihre Bewerbungen laufend einreichen.

Als Mentee können sich alle bewerben, die ihre PR-Ausbildung vollendet haben und/oder in den ersten Berufsjahren sind und/oder vor beruflichen Entscheidungs- und Veränderungsprozessen stehen. Die Kosten für die Teilnahme als Mentee betragen für DPRG-Mitglieder einmalig 185,00 Euro (inkl. MwSt.). Für Nicht-Mitglieder kostet die Teilnahme 280,00 Euro. DPRG-Mitglieder werden bei der Vergabe bevorzugt.

Als Mentor können sich Personen mit hoher fachlicher und organisatorischer Verantwortung bewerben. Die Mitgliedschaft in der DPRG ist keine zwingende Voraussetzung. Die Teilnahme ist für Mentoren kostenfrei.

Mentees und Mentoren werden in einem zweistufigen Auswahlprozess zu Teams, sogenannten Tandems, zusammengestellt.

Im Beirat des DPRG Mentoringprogramms wirken Ulrich Nies (Präsident der Deutschen Public Relations Gesellschaft), Richard Gaul (ehemaliger Vorsitzender des Deutschen Rats für Public Relations), Gabriele Velte (im Bundesvorstand der DPRG zuständig für die Nachwuchsarbeit), Prof. Dr. Ulrike Röttger (Institut für Kommunikationswissenschaft, Westfälische Wilhelms-Universität Münster) sowie Thomas Lüdeke (Bundesjuniorensprecher der Deutschen Public Relations Gesellschaft).

Organisiert wird das bundesweite Mentoringprogramm von der DPRG-Bundesgeschäftsstelle in Zusammenarbeit mit den Landesgruppen.

Bitte richten Sie Ihre Anfragen per E-Mail an: mentoring@dprg.de

Meldungen und Termine anzeigen:


Termine dieser Juniorengruppe

aktuell keine Termine vorhanden

Meldungen

aktuell keine Meldungen vorhanden

Weitere Links

"Im Tandem zum Erfolg"
Ein Interview mit dem DPRG-Mentor Volker Stürzebecher
Teilen |